Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Alle wichtigen Informationen aus dem Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik – Für Studierende, Lehrende und Beschäftige

Hier haben wir alle wichtigen Regelungen rund um die Corona-Pandemie für Studierende, Lehrende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik zusammengestellt.

Bleiben Sie gesund!

Lehre im Wintersemester 2020/21 (16.07.2020)

Das Rektorat der Universität Stuttgart hat Rahmenbedingungen für die Lehre im Wintersemester 2020/21 beschlossen. Aufgrund der Corona-Pandemie-Situation soll es ein weitgehend digitales Semester mit vereinzelten Präsenzveranstaltungen geben. Im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik sind wir betrebt, die Lehr- und Begrüßungsveranstaltungen für Studierende im 1. Semester weitestgehend als Präsenzlehre anzubieten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch in den FAQs.

Aktualisierung der Corona-Leitlinien (Version 2.0, 07.07.2020)

Seit 7. Juli 2020 sind die aktualisierten Corona-Leitlinien (Version 2.0) der Universität Stuttgart in Kraft getreten. Sie finden diese im aktuellen Corona-Newsticker der Universität. Es gibt neue Regelungen für Studierende und Beschäftigte zu den folgenden Themen: Zulassungsverfahren, Vorpraktikum, Prüfungen im Sommersemester 2020, Vorlesungs- und Lehrbetrieb, Fristverlängerungen und Regelstudienzeit, Prüfungseinsichten, Promotionsprüfungen sowie Arbeitszeit und Dienstreisen. Die entsprechenden FAQs wurden an die neuen Corona-Leitlinien angepasst.

Bitte informieren Sie sich dort regelmäßig über den aktuellen Stand.

Informationen des Studiendekans (26.03.2020)

07:29
© Universität Stuttgart

Beginn des Sommersemesters 2020 (23.03.2020)

Das Sommersemester beginnt voraussichtlich am 20. April 2020 mit der Online-Lehre. Die Lehrenden arbeiten gerade mit Hochdruck daran, das Lehrangebot im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik für das Sommersemester 2020 in digitaler Form bereitzustellen. Weitere Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie auch in C@mpus und Ilias.

Zum Seitenanfang