12. April 2018 / Isabel Plocher

Fakultät begrüßt Prof. Aiello

Neuer Informatik-Professor zum Sommersemester 2018

Die Fakultät begrüßt Prof. Marco Aiello als neuen Informatik-Professor. Prof. Aiello hat zum 1.4. im Institut für Architektur von Anwendungssystemen die Professur „Service Computing“ übernommen.

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Aiello liegen unter anderem im Bereich "Service Oriented Computing" und "Smart Energy Systems".

Marco Aiello kommt von der Universität Groningen zu uns, zuvor war er für seine Habilitation an der Technischen Universität Wien und als Assistant Professor an der Universität Trento. Promoviert hat Prof. Aiello an der Universität Amsterdam. Als Visiting Professor forschte und lehrte er in Australien (Macquarie University, Sydney) und Großbritannien (Bournemouth University).

Mit seinem international ausgewiesenen Lehr- und Forschungsprofil wird Prof. Aiello den Fachbereich Informatik optimal ergänzen und unter anderem den Forschungsschwerpunkt "Komplexe Informations- und Kommunikationssysteme" verstärken.