Präsenzlehre im Sommersemester

1. April 2022

Im Sommersemester können wir Lehrveranstaltungen in Präsenz sowie weitere Formate für die Lehre anbieten.

Der Zugang zum Universitätsgebäude ist nur mit 3G-Nachweis gestattet. Aber ab dem 3. April müssen Studierende und Lehrende keinen gültigen 3G-Nachweis mehr vorlegen, bevor sie in die Hörsäle und Lehrräume eintreten. Die Registrierungszentren stellen daher am 2. April ihre Arbeit ein und es werden keine campUStickets mehr ausgestellt.

Es sollte mindestens ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (auf allen Verkehrswegen und Verkehrsflächen in den Gebäuden) getragen werden. Für die Teilnahme an Lehrveranstaltungen in Lehr- und Arbeitsräumen wird eine FFP2-Maske benötigt, weil dort der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht immer sicher eingehalten werden kann. Hier finden Sie weitere Informationen zum Hygienekonzept, das für die Universität Stuttgart gültig ist.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start!

Zum Seitenanfang