Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik mit Studierenden der TU Delft

Studierende der TU Delft zu Besuch an der Fakultät 5

21. Juni 2022 / ISP

Studierende der "Electrotechnische Vereeniging (ETV)" der Delft University of Technology unterwegs an der Universität Stuttgart.
[Bild: ISP]

Nach langer Zeit konnte die Fakultät 5 endlich wieder internationale Studierende willkommen heißen. Studierende der Delft University of Technology kamen Ende Mai im Rahmen ihres alljährlichen „Electrips“, um neben der Universität Stuttgart auch relevante Unternehmen der Region kennenzulernen.

Gemeinsam mit dem Institut für Energieübertragung und Hochspannungstechnik (IEH) und dem Institut für Mikroelektronik Stuttgart (ims-chips) organisierte der International Service Point (ISP) der Fakultät 5 ein vielseitiges Programm für die Gruppe.

Der Studiendekan für Elektrotechnik und Informationstechnik und Electrical Engineering, Prof. Dr. Ingmar Kallfass, begrüßte die Gäste persönlich, nachdem engagierte Wissenschaftler*innen einen Überblick über herausragende Forschungsprojekte der Institute gegeben hatten. Auch beim Treffen mit der Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik erfuhren die niederländischen Studierenden viel Wissenswertes zur Universität, zu Stuttgart und zum Studentenleben. Das Interesse war auf beiden Seiten groß, viele Fragen wurden gestellt und neue Kontakte geknüpft. Wir freuen uns, dass solche Treffen wieder möglich sind.

Zum Seitenanfang