Update zur neuen APS Indien - Wichtig für indische Studienbewerber*innen!

12. Dezember 2022 / ISP

Übergangsregelung für Studienbewerber*innen aus Indien in der aktuellen Bewerbungsphase.

In den letzten Wochen haben uns viele Anfragen indischer Studienbewerber*innen hinsichtlich der neuen APS Indien erreicht.

Wir sind uns bewusst, dass die Einführung des APS-Zertifikats für indische Studienbewerber*innen einige Schwierigkeiten mit sich bringt. Die Universität Stuttgart hat daher den Bewerbungsprozess an der Universität Stuttgart vorrübergehend angepasst.

Hiermit möchten wir alle indischen Studienbewerber*innen auffordern, mit der Bewerbung für einen Studienplatz an der Universität Stuttgart unter Einhaltung der offiziellen Bewerbungsfristen (siehe unten) fortzufahren – auch wenn die Beantragung und Ausstellung des nötigen APS-Zertifikats länger dauert.

Indische Studienbewerber*innen, die bis zur Bewerbungsfrist am 15.1.2023 ihr APS-Zertifikat erhalten, laden dies bitte im Rahmen des Bewerbungsprozesses auf der Plattform C@MPUS hoch. Studienbewerber*innen, die das Zertifikat bis zur Bewerbungsfrist noch nicht erhalten haben, reichen bitte ihre Unterlagen (bis auf das ausstehende APS-Zertifikat) vollständig ein. Diese Bewerbungen werden auch ohne APS berücksichtigt und bearbeitet. In diesem Fall muss das APS-Zertifikat schnellstmöglich, spätestens zur Einschreibung, dem Admission Office vorgelegt werden.

Wichtig: Hierbei handelt es sich um eine Ausnahmeregelung, die nur in der aktuellen Bewerbungsphase und nur für indische Studienbewerber*innen gilt.

Hinweis zu den Bewerbungsfristen für die englischsprachigen Masterprogramme der Fakultät 5:

Computational Linguistics, Computer Science, Electrical Engineering – 15.01.2023

Information Technology (INFOTECH) – 15.02.2023

 

Hier geht es zur offiziellen Webseite der APS in Neu-Delhi.

Zum Seitenanfang