22. Juni 2020

Virtueller Vortrag: Die Wurzel des Computers

Im Rahmen der Vortragsreihe "Mathematik und Physik zwischen Schule und Hochschule" zeigt uns das Computermuseum der Universität Stuttgart die Wurzeln des Computers

Anlässlich des 110. Geburtstags von Konrad Zuse am 22.06.2020 wird die Fakultät Mathematik und Physik in Zusammenarbeit mit dem Computermuseum der Universität Stuttgart ein Video im Rahmen der Vortragsreihe "Mathematik und Physik zwischen Schule und Hochschule" veröffentlichen. Die Aufnahmen dazu haben am 29.05.2020 stattgefunden.

Unter dem Titel "Die Wurzel des Computers" stellt Klemens Krause vom Computermuseum Stuttgart verschiedene Algorithmen zur Berechnung von Wurzeln vor, die er dann auf unterschiedlichen mechanischen und elektronischen Rechenmaschinen aus seinem Fundus vorführt.

Das Video auf YouTube

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Geschichte des Computers und das Wechselspiel zwischen Algorithmen und technischen Implementierungsmöglichkeiten. Konrad Zuse war nicht nur der Konstrukteur der ersten frei programmierbaren (mechanischen und digitalen) Rechenmaschinen, auch wesentliche Aspekte binärer Gleitkomma-Arithmetik und deren Implementierung in digitalen Rechenanlagen sind auf ihn zurückzuführen. 

Das entstandene Lehrvideo wird auch Lehrenden an Schulen und Schülerinnen und Schülern zur weiteren Nutzung zur Verfügung gestellt.

Das Video ist eine Kooperation der Vortragsreihe "Mathematik und Physik zwischen Schule und Hochschule" und des Computermuseums der Universität Stuttgart.

Zum Seitenanfang