Informationen zur Bewerbung

Bachelor-Studiengang "Elektrotechnik und Informationstechnik"

1. Bewerbung

Die Bewerbung ins erste Fachsemester des Bachelor-Studiengangs "Elektrotechnik und Informationstechnik" ist ausschließlich zum Wintersemester möglich.

Bewerbungsschluss ist jeweils der 15. Juli.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bewerbung ins erste Semester und für eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester sowie zur Einschreibung an der Universität Stuttgart.

Um sich für den Bachelor-Studiengang "Elektrotechnik und Informationstechnik" bewerben zu können, müssen Sie sich zuerst im übergreifenden Portal hochschulstart.de registrieren. Sie erhalten eine persönliche Identifikationsnummer, bestehend aus:

  • BID (Bewerber-ID) und
  • BAN (Bewerber-Authentifizierungs-Nummer)

Diese gelten für alle Universitäten, die am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) teilnehmen.

Die Registrierung via DoSV trifft nicht für Internationale Bewerber*innen (Nicht-EU) ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung zu!

Ihre Bewerbung für den Bachelor-Studiengang wird über das Portal C@mpus der Universität Stuttgart erfasst. Legen Sie mit einer persönlichen E-Mail-Adresse in Campus ein Bewerberkonto an, in das Sie sich immer wieder einloggen können. Ihre Bewerbung für den Studiengang "Elektrotechnik und Informationstechnik" können Sie dort bereits ab Mitte Mai erfassen.

Diese Dokumente müssen Sie digital im Portal C@mpus einreichen:

Weitere Unterlagen (nur falls vorhanden):

  • einen Nachweis über eine vorhandene Berufsausbildung
  • einen Nachweis über eine praktische Tätigkeit
  • außerschulische Leistungen (z.B. Preise, Schülerakademie, etc.)

Für Internationale Studierende gilt: Zusätzlich zu diesen Unterlagen benötigen Sie auch einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. In C@mpus finden Sie auch die Information "Sprachnachweis Deutsch hochladen" als PDF.

Beachten Sie außerdem die Informationen zur Hochschulzugangsberechtigung für die unterschiedliche Bewerbergruppen und die Bewerbungsinformationen für nicht-EU-Bürger (alle Dokumente müssen von einem zugelassenen vereidigten Übersetzer auf Deutsch oder Englisch übersetzt sein und amtlich beglaubigt sein).

Um Ihre Online-Bewerbung endgültig abzuschließen, müssen Sie Ihre Daten noch mit "Senden" übermitteln. Geben Sie hierzu Ihre Bewerber-ID und Ihre BAN ein (vgl. auch Registrierung über hochschulstart.de).

Hierzu müssen Sie zunächst in C@mpus den Antrag auf Zulassung ausdrucken, dann unterschreiben Sie diesen und laden das unterschriebene Dokument (als PDF) wieder in C@mpus hoch. Bitte beachten Sie hierbei, den Bewerbungsschluss (15. Juli, 23:59 Uhr) als letztmöglichen Sendezeitpunkt Ihrer Dokumente einzuhalten.

2. Zulassung

Das Zulassungsangebot für den Bachelor-Studiengang "Elektrotechnik und Informationstechnik" erhalten Sie, nachdem wir alle Bewerbungen überprüft und eine Rangliste der Zulassungen erstellt haben. Dies kann voraussichtlich bis Ende Juli dauern. Hier erfahren Sie mehr zum Auswahlverfahren.

Haben Sie ein Zulassungsangebot für einen Studienplatz erhalten, müssen Sie diesen bis Mitte August im Portal Hochschulstart.de offiziell annehmen, um für den Studienplatz zugelassen zu werden.

3. Einschreibung

Wenn Sie das Zulassungsangebot innerhalb der Frist angenommen haben, erhalten Sie den Zulassungsbescheid. Nun können Sie sich einschreiben. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Einschreibung als PDF.

Eine Übersicht über die weiteren erforderlichen Unterlagen für die Einschreibung finden Sie ebenso auf den Webseiten für Studierende der Universität. Folgendes müssen Sie jetzt noch machen:

  • Fehlende Dokumente online ergänzen: Vervollständigen Sie Ihre Dokumente in C@mpus über "Daten ergänzen".
  • Laden Sie zudem folgende Dokumente hoch:
    • ein Passfoto
    • die Bescheinigung einer gesetzlichen Krankenversicherung bzw. einer Befreiung davon
  • Überweisen Sie die Semestergebühren: In C@mpus finden Sie in Ihrer Bewerberakte die Kontodaten sowie den zu überweisenden Betrag.

Bitte senden Sie die restlichen erforderlichen Dokumente (siehe C@mpus) per Post an das Studiensekretariat:

  • Ihren unterschriebenen Antrag zur Einschreibung
  • eine Kopie der amtlich beglaubigten Hochschulzugangsberechtigung

Dies ist die Adresse des Studiensekretariats:

Universität Stuttgart
Studiensekretariat für Deutsche und Bildungsinländer/innen
Haus der Studierenden
Pfaffenwaldring 5c
70569 Stuttgart

Sie können die Anträge auch während der Haus-Öffnungszeiten (siehe Webseite des Studiensekretariats) in den Briefkasten im Haus der Studierenden (Pfaffenwaldring 5c, Campus Vaihingen) einwerfen.

Ihr Antrag auf Einschreibung muss mit den erforderlichen Unterlagen innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist bei der Universität eingegangen sein. Hierbei gilt das Eingangsdatum bei der Universität und nicht das Datum des Poststempels.

Internationale Studienbewerber*innen kommen mit ihren Unterlagen bitte direkt in das Studiensekretariat für Ausländer*innen und EU-Bürger*innen in das

Haus der Studierenden, 1. Stock, Zimmer 1.026 – 1.027
Pfaffenwaldring 5c, 70569 Stuttgart

Beachten Sie bitte weitere Informationen zur Einschreibung für Nicht-EU-Bürger.

Bitte versenden Sie keine Unterlagen vorab mit der Post.

Die Einschreibungsfrist entnehmen Sie bitte Ihrem Zulassungsbescheid. Sobald Ihr Antrag auf Einschreibung innerhalb dieser Frist mit den erforderlichen Unterlagen vorliegt und auch die Gebühren bezahlt sind, werden Sie als Studierender eingeschrieben. Rechnen Sie bitte mit einer Bearbeitungszeit von etwa 14 Tagen (vom Posteingang bis zu Ihrer tatsächlichen Einschreibung).

Ihre Studienbescheinigungen können Sie sich nach der Einschreibung selbst mithilfe Ihres studentischen Accounts in C@MPUS erstellen und herunterladen. Ihren Studienausweis erhalten Sie vom Studiensekretariat dann per Post.

Weitere Informationen finden Sie auch in den FAQs zur Einschreibung.

Kontakt

 

Studiensekretariat für Deutsche und Bildungsinländer/innen

 

Studiensekretariat für Ausländer/innen und EU-Bürger/innen

Zum Seitenanfang