Dieses Bild zeigt

Bachelor of Science Elektrotechnik und Informationstechnik

Informationen zur Bewerbung

Bewerbung ins erste Fachsemester B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik

Bewerbungen ins erste Fachsemester sind nur zum Wintersemester möglich.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli jeden Jahres.

Schritt 1: Bewerbung

+-

Der Studiengang B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik nimmt am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) teil. Nach der Registrierung auf hochschulstart.de erhalten Sie eine persönliche Identifikationsnummer, die für alle Universitäten gilt, die am DoSV teilnehmen. Sie besteht aus zwei Teilen:

  • BID (Bewerber-ID)
  • BAN (Bewerber-Authentifizierungs-Nummer)

Siehe https://www.uni-stuttgart.de/studium/bewerbung/online/faq/#id-2a9e6ad6-2

ausländische Studienbewerberinnen und Studienbewerber (Nicht-EU)  ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung betrifft das DoSV nicht!

 

Mit einer persönlichen E-Mail-Adresse legen Sie für die Universität Stuttgart ein Bewerberkonto an.

Mit Ihrem Bewerberkonto können Sie sich immer wieder auf campus.uni-stuttgart.de einloggen. Voraussichtlich ab Mitte Mai können Sie die Bewerbung für den Studiengang B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik erfassen.

Laden Sie notwendige Dokumente zur Bewerbung hoch:

Zusätzliche Unterlagen (nur falls vorhanden)

  • Nachweis über vorhandene Berufsausbildung
  • Nachweis über praktische Tätigkeit
  • außerschulische Leistungen (z.B. Preise, Schülerakademie, etc.)

Zusätzlich zu den unter 1.4 genannten Unterlagen, benötigen internationale Studienbewerber einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse

Siehe:  howto_deutschnachweis (pdf) zum Hochladen in campus.uni-stuttgart.de

Beachten Sie außerdem die Informationen zur Hochschulzugangsberechtigung für die verschiedene Bewerbergruppen und die Bewerbungsinformationen für nicht-EU-Bürger

  • Alle Dokumente müssen von einem zugelassenen vereidigten Übersetzer in Deutsch oder Englisch übersetzt sein.
  • Zur Einschreibung müssen alle Dokumente amtlich beglaubigt sein.

Vor dem Abschluss der Online-Bewerbung müssen Sie Ihre Daten über den Button "Senden" übermitteln. Dazu müssen Sie Ihre Bewerber-ID und Ihre BAN eingeben. (siehe 1.1 Registrierung über hochschulstart.de)

Hierzu muss zunächst über campus.uni-stuttgart.de der Antrag auf Zulassung ausgedruckt und unterschrieben werden. Den unterschriebenen Antrag müssen Sie in campus.uni-stuttgart.de hochladen.

Siehe: howto_antrag_auf_zulassung (pdf)

Beachten Sie den Bewerbungsschluss: 15. Juli

Schritt 2: Zulassung

+-

Nach Bewerbungsschluss werden alle Bewerbungen geprüft und es wird eine Rangliste erstellt. Dies kann bis Ende Juli dauern. (Siehe: Zulassungssatzung B.Sc.ETIT )
Dann werden die Zulassungsangebote für den Studiengang B.Sc. Elektro- und Informationstechnik versendet.

Entscheiden Sie, ob Sie das Angebot des Studiengangs B.Sc. Elektro- und Informationstechnik annehmen wollen. Nehmen Sie Ihr Zulassungsangebot im Portal Hochschulstart.de an.

Die Entscheidungsphase endet Mitte August.

Schritt 3: Einschreibung

+-

Nach der Annahme eines Zulassungsangebotes erhalten Sie den Zulassungsbescheid. Nun können Sie sich einschreiben.

Anleitung: howto_einschreibung (pdf)

  • Ergänzen Sie in campus.uni-stuttgart.de fehlende Daten über den Button "Daten ergänzen".
  • Laden Sie notwendige Dokumente in campus.uni-stuttgart.de  hoch:
    • Passfoto
    • Bescheinigung einer gesetzlichen Krankenversicherung bzw. einer Befreiung

Siehe: Erforderliche Unterlagen für die Einschreibung

Überweisen Sie die Semestergebühren. Den Betrag und die Kontodaten finden Sie in Ihrer Bewerber-Akte in campus.uni-stuttgart.de

Senden Sie notwendige Dokumente (siehe campus.uni-stuttgart.de)

  • Antrag zur Einschreibung (unterschrieben)
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (amtlich beglaubigt)

per Post an das Studiensekretariat:

Universität Stuttgart
Studiensekretariat für Deutsche und Bildungsinländer/innen
Haus der Studierenden
Pfaffenwaldring 5c
70569 Stuttgart

Die Anträge können auch während der Haus-Öffnungszeiten (Mo-Do: 8:00 - 17:00 Uhr und Fr: 8:00 - 15:30 Uhr) in den Briefkasten innerhalb des Hauses der Studierenden (Pfaffenwaldring 5c, Campus Vaihingen) eingeworfen werden.

Der Antrag auf Einschreibung muss mit den erforderlichen Unterlagen innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist bei der Universität eingegangen sein. Es gilt  dabei das Eingangsdatum bei der Universität und nicht das Datum des Poststempels!

Ausländische Studienbewerberinnen und -bewerber kommen bitte direkt mit ihren Unterlagen in das Studiensekretariat für Ausländer/innen und EU-Bürger/innen. Bitte versenden Sie keine Unterlagen vorab mit der Post.

Haus der Studierenden, 1. Stock, Zimmer 1.026 - 1.027
Pfaffenwaldring 5c, 70569 Stuttgart

Beachten Sie die Informationen für nicht-EU-Bürger.

Sobald Ihr Antrag fristgerecht mit den erforderlichen Unterlagen vorliegt und die Gebühren bezahlt sind, werden Sie eingeschrieben. Sie sollten dabei mit einer Bearbeitungszeit von Posteingang bis tatsächlicher Einschreibung von etwa 14 Tagen rechnen. Ihre Studienbescheinigungen können Sie nach erfolgter Einschreibung mit Ihrem studentischen Account in C@MPUS herunterladen, den Studienausweis erhalten Sie per Post.

Siehe: FAQ zur Einschreibung 

FAQ

+-

Nein, es ist kein Vorpraktikum erforderlich

Nein, es gibt keine Aufnahmeprüfung. Sie werden mit Hilfe eines NCs zum Studium zugelassen.

Die Frage können wir nicht beantworten, weil die Antwort in jedem Jahr neu von der Bewerber- und der Platzzahl abhängt. Es wird eine Rangliste gebildet und so vielen Bewerbern ein Studienplatz angeboten, wie Studienplätze vorhanden sind. (Studiengang mit N.C. )

Sie haben wahrscheinlich eine Zulassung zum Sprachkurs mit anschließendem Studium erhalten.

Sobald Sie das TestDaF-Ergebnis vorliegen haben, sind Sie regulärer Studierender. Kümmern Sie sich selbst um Ihre Termine:

  • Die Vorlesungszeit startet Mitte Oktober. (14.10.2019, 12.10.2020, 18.10.2021)
  • Die Anmeldung zu den Übungen und Praktika findet in der ersten Vorlesungswoche statt.
  • Die Anmeldung zu den Prüfungen beginnt Mitte November (13.11.2019)

Wenn Sie einen dieser Termine verpasst haben oder wenn Sie wissen, dass Sie zum Beginn der Vorlesungszeit kein TestDaF-Ergebnis haben: Schreiben Sie eine E-Mail an das Studienbüro, um sich einen Beratungstermin zu organisieren.