Studienbeginn

Wichtige Informationen für Erstsemester im Studiengang B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik

Das Semester beginnt am 01.10.. Ab diesem Zeitpunkt sind Sie Studierender der Universität Stuttgart. Die Vorlesungen starten im Wintersemester üblicherweise Mitte Oktober. Die Semestertermine geben Auskunft über Vorlesungszeiten und vorlesungsfreie Zeiten.

Der erste Vorlesungstag (14.10.2019)

Am ersten Vorlesungstag werden Sie an der Universität Stuttgart begrüßt, Sie lernen den Campus kennen und ihnen werden wichtige Informationen für Ihr Studium und über die Universität vermittelt. 

Der Studiendekan der Studiengänge des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik empfiehlt Studienanfängern den Besuch der folgenden Veranstaltungen am ersten Vorlesungstag des Semesters:

  • Einführungsveranstaltung der Studierendenvertretung (stuvus) für alle Studiengänge.
  • Einführungsveranstaltung der Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik inklusive Einteilung zum Mentorenprogramm des Fachbereiches und Führung über den Universitäts-Campus.
  • Begrüßungsveranstaltung des Studiendekans mit wichtigen studiengangsspezifischen Informationen, u.a. auch zum Grundlagenpraktikum.
  • Erstsemesterabend "Avete Academici" mit dem Rektor der Universität Stuttgart.

 

Die erste Vorlesungswoche

In der ersten Woche finden üblicherweise noch keine Gruppenübungen statt. In der jeweils ersten Vorlesung der Veranstaltung teilt Ihnen die Dozentin/ der Dozent mit, wie die Gruppenübung organisiert ist und wie die Anmeldung ablaufen wird.

Die erste Vorlesung, die stattfindet, ist die Schlüsselqualifikation Effektive Organisations- und Arbeitstechniken (SQ-EOA), eine Pflichtveranstaltung im ersten Semester.

dynamische Ansicht (C@MPUS-System)

Vorsicht: "abgesagt"

Veranstaltungstermin fällt aus

Beachten Sie, dass das C@MPUS-System manchmal Veranstaltungen mit "Termintyp: abgesagt" enthält. In der graphischen Ansicht erkennen Sie diese am grauen Balken links. Eine solche Vorlesung oder Gruppenübung findet zu diesem Zeitpunkt nicht statt.

Die zweite Vorlesungswoche

In der zweiten Woche fallen keine Vorlesungstermine mehr wegen den Einführungsveranstaltungen aus und die meisten Gruppenübungen, zu denen man sich in der ersten Woche anmelden konnte, starten.

Neben den Veranstaltungen, die zum Studium gehören bietet das MINT-Kolleg Semesterkurse an, um den Einstieg ins Studium zu erleichtern. Diese sind freiwillig und kostenlos. Eine Anmeldung ist in der Regel erforderlich.

Außerdem findet in der zweiten Vorlesungswoche traditionell die emotions statt: von und für Studierende der Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik.

Beratung in der Studieneingangsphase

Laura Steiner
 

Laura Steiner

Studienbüro Elektrotechnik und Informationstechnik; Studienberatung Studieneingangsphase (EI)

Zum Seitenanfang